• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte10.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte14.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte15.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/banner1/banner_kaelte16.jpg
Drucken

LEC - Prüfung

LEC steht als Abkürzung für „Leckage-Energy-Control“ und ist ein Instrument des VDKF. Hierbei handelt es sich um eine Datenbank, in der Kälteanlagen zentral erfasst werden. Diese derzeit freiwillig erbrachte Leistung der VDKF-Mitglieder, dient der Überwachung von Kälteanlagen. Jede Kälteanlage wird anhand der Anlagenparameter klassifiziert. Neben der Art der Anlage, werden auch Daten zum Kältemittel gespeichert und ein Wartungslogbuch geführt. So wird sichergestellt, dass der Einsatz und die verbrauchte Menge von Kältemitteln jederzeit dokumentiert ist. Im Falle einer möglichen Havarie einer solchen Anlage kann direkt festgestellt werden, wann zuletzt gewartet wurde, welches Kältemittel in welcher Menge in der Anlage verwendet wird und welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen.

Das zentrale Verzeichnis aller bundesdeutschen Kälteanlagen wird ab 2015 für alle deutschen Anlagen verpflichtend sein. Mangels Kältetechnik GmbH nutzt dieses Verzeichnis bereits heute und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Transparenz in der Branche.

Dichtigkeitsprüfung

dummy Kälteanlagen mit mehr als 3 kg Füllgewicht müssen überprüft werden.
Das Europäische Parlament hat verschiedene Verordnungen zur Sicherstellung der Dichtheit von stationären Kälte-/ Klimaanlagen und Wärmepumpen erlassen. Soweit die Notwendigkeit bestand, ist die nationale Umsetzung durch die Chemikalien-Ozonschichtverordnung in Deutschland erfolgt.
In der unten folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Eckpunkte der Dichtheitsprüfung knapp erläutert.
Danach ist der Anlagenbetreiber verpflichtet, die Dichtheit der Systeme durch verschiedene Maßnahmen sicherzustellen. Bei Verstößen werden Bußgelder bis 50.000 EUR angedroht.
Es muss davon ausgegangen werden, dass die Behörden in Kürze mit der Überprüfung der Dichtheitsbescheinigungen und Betriebshandbücher beginnen. Die Umsetzung dieser EU-Verordnungen erfordert einen hohen Aufwand für Sie als Anlagenbetreiber und uns als Kälte-Fachbetrieb, fragen Sie einfach nach, wir bieten individuell für jeden Kunden die verschiedensten Dienstleistungen der Dichtigkeitsprüfung an.


Im Rahmen der täglichen Wartungs- und Reparaturarbeiten können wir die Anlagen maschinentechnisch betreuen und ihre Kälteanlagen mit der Kälte-Klima Ident-Nr. versehen die für die EU-Verordnung (Chemikalien-Ozonschichtverordnung) erforderlichen Dokumentationen notwendig sind. Natürlich können nur die von uns ausgeführten Arbeiten dokumentiert und ihnen ausgehändigt werden.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Folgendes Dokument haben wir für Sie als PDF Datei bereitgestellt.
pdf LogoDichtheitsüberprüfung, Wartungs-/Instandsetzungspflicht für Kälte-Klimaanlagen & Wärmepumpen

Realisiert von Keinefragen.de